Tour mit Kathrin Göring-Eckart

Am 19.09.2018 besuchte die Fraktionsvorsitzende im Bundestag Katrin Göring-Eckart die Oberpfalz.

Gestartet sind wir in Waldeck. Dort haben wir den Essbaren Wildpflanzenpark besichtigt. Leonard Zintl hat uns das Konzept und die Entstehungsgeschichte erzählt. Außerdem haben wir die Schlossruine in Waldeck angesehen.

Am Nachmittag durften wir den Hof der Familie Brunner in Schwandorf besuchen. Die Familie Brunner hat sich auf Strohschweine und die Vermarktung regionaler sowie saisonaler Produkte spezialisiert. Sehr lobenswert ist das Engagement von Frau Brunner, sie sieht sich selbst als Erlebnisbäuerin und bringt Kindern und Jugendlichen so die Landwirtschaft näher.

Den Abschluss der Tour bildete die Filmvorführung einer Dokumentation über Wackersdorf. Zeitzeugen und Katrin Göring-Eckart sprachen im Anschluss, moderiert von MdB Stefan Schmidt, über Wackersdorf.