Sea-Eye und Akademie der Darstellenden Künste in Regensburg

Gemeinsam mit den Regensburger Grünen und Bundestagsvizepräsidentin habe ich den Verein Sea-Eye und die Akademie der Darstellenden Künste in Regensburg besucht.

Der Gründer von Sea-Eye, Michael Buschheuer, machte uns deutlich, dass die Situation der Seenotrettung katastrophal sei. Boote werden am Auslaufen gehindert. Wir müssen zu unserer Verantwortung stehen und die Menschen vor dem Ertrinken retten. Um nicht mehr und nicht weniger geht es: um Menschenleben! Mehr zu Sea-Eye gibt es auf Facebook (@seaeyeorg) oder hier.

Im Kontrast zu dem Besuch bei Sea-Eye stand der Besuch bei der Akademie der Darstellenden Künste. Dabei handelt es sich um eine staatlich anerkannte Fachakademie.  Dort werden 60 junge Schauspieler*innen, Regisseur*innen und Theaterpädadog*innen ausgebildet. Das Haus bietet pro Schuljahr lediglich 12 Plätze an, die Nachfrage ist aber deutlich höher.